1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Drahtseilakrobatik: Wartungsarbeiten an der Stromleitung in 50 Metern Höhe

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Drahtseilakrobatik: Wartungsarbeiten an der Stromleitung in 50 Metern Höhe

Da wird einem beim Zuschauen schon schwindelig. In luftigen 50 Metern Höhe arbeiteten am Sonntag Monteure der RWE Transportnetz Strom GmbH an der 380-Kilovolt-Leitung zwischen dem Kraftwerk Weisweiler und Oberzier. „Routinemäßige Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten” seien das, teilte Julika Gang von der Pressestelle des Unternehmens mit. Ungewöhnlich sei allerdings der Aufwand.

eWli eid Leuting run üfr enien agT sttta dre ibhclneü zwei ibs drie Teag tsmlroos hsegatltec reenwd eo,nnkt nwrae 051 Miatrtebeir nt,eszgiete mu an dne 13 gmnopsanuHnnsestahc orInseaolt uateznucasush und eid letrieeLeis - laso ied getnhliniece dmnstefrorenüh gLneetuin - nauhnec.npnzas sDa its tdnweng,io iwle eid iLtnnueeg chis drchu cnwgteEgeiih ndu ied ndtgeäis rnghzuitE ehann.used mA omnndkmee gnnatoS irdw es ncah nutkfAsu edr RWE ztsnrpetronaT mrSto HmbG tiereew augstnbtianWerre in elgfiurt eHhö ge,enb rldiegnlsa itm grewnei rs.nePlao