1. Lokales
  2. Eschweiler

Bürgermeisterwahl in Eschweiler: Digitale Podiumsdiskussion mit allen Bewerbern im Re-Live

Bürgermeisterwahl in Eschweiler : Digitale Podiumsdiskussion mit allen Bewerbern im Re-Live

Am 13. September wird in Eschweiler eine neue Bürgermeisterin oder ein neuer Bürgermeister gewählt. Bei uns haben die Bewerberinnen und Bewerber um das höchste Amt der Stadt sich und ihre Themen vorgestellt. Schauen Sie die digitale Diskussion noch einmal in voller Länge.

In Eschweiler wird es nach 21 Jahren einen neuen Bürgermeister oder eine neue Bürgermeisterin geben. Mit Nadine Leonhardt (SPD), Patrick Nowicki (parteilos, unterstützt von CDU und FDP), Albert Borchardt (Die Linke), Gabriele Pieta (Die Grünen) und Christoph Häfner (parteilos, BASIS) stehen am 13. September fünf Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl, die das höchste Amt der Stadt übernehmen wollen.

In einer digitalen Podiumsdiskussion stellten sie sich und ihre Standpunkte vor und beantworteten Fragen unserer Redakteurinnen Caroline Niehus und Sonja Essers.

Schauen Sie sich die gesamte Gesprächsrunde „Ihre Wahl in Eschweiler. Die Kandidaten stellen sich vor.“ hier noch einmal an.

Unser Redakteur Michael Grobusch hat in seinem Artikel die Veranstaltung ausführlich zusammengefasst und die wichtigsten Standpunkte der Kandidatinnen und Kandidaten für Sie zusammengefasst.

Die Kandidatinnen und Kandidaten in der Übersicht:

Am Sonntag stellen sich in Eschweiler die folgenden Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl: