1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler-Dürwiß: Die Eschweiler Mundart spielt noch eine große Rolle

Eschweiler-Dürwiß : Die Eschweiler Mundart spielt noch eine große Rolle

„Do bes de platt“ hieß es beim Klassentreffen der ehemaligen Röthgener Karlsschüler. Für die 23 Gäste im „Seehaus 53“ am Blausteinsee wurde die Eischwiele Mundart lebendig, für das Motto entschieden sich die Organisatoren Günter Tebeck, Leuni Breuer, Marianne Lenzen und Erich Schröder.

seemmaiGn htaetn esi rov 46 ar,hnJe msadla conh uaetefglti in n-nueJg dun ,ndncehslaMsekä edi euhlcS earssvenl udn nennök beteisr auf hnez sensnleKetfraf czn.kelcirbüku

lAs tchee Eschwerlie rdewu ,ttgtesee wei ugt die iegeBffr uas dme lttaP chon btnknae ew,arn ine erielkn bbrWeeettw eilß dei tlae Kuzkrrneno wschnzei nnMänre nud Franue iwerde n.fublaee alM„ hsc,eaun wie earuttvr lela tmi erd tphnesadctteul eterpshacHaim “dsn,i so Teeck.b

dZmue udewr sad tichdeG Max„ dun rMizot“ von Wlhemli hcusB rvaogtegnre — eibhäetsvsrldtnlsc auf lPt,at fowrü se nov ieHn prtHezpu une trpreitieertn rdwue. epztHupr ath ads holw hriclhfsütuesa rtbcheWöur umz lEcwheiesi ttPla eetrsltl ndu aüdrf aeechhlzri eichthcnGes ndu eidtcGhe ttzüb,rese niee lmekiomnlwe niinIraotsp frü eTcebk nud seine r.tiMtesetir Wre stsbel emnail ttseen i,llw wei tug re eesni csmeHietpraah n,etnk nnak asd etrun thec.iswdw.twwleleapie .utn

kbTece und sneei Miret,stirte ide lamsetla die goReni eneitirwh reih eimatH nenn,ne lnieße edn gttcmiahaN cheüilmgt kaiunesng.l dUn das sneäcth reasnleKnffest momkt ebimtmst.