1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Dem Lockruf der Werbung drehen Schüler eine Nase

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Dem Lockruf der Werbung drehen Schüler eine Nase

„Qualität vom Feinsten. Saubillig” - Werbesprüche, die vor allem junge Menschen zum Kaufen verlocken sollen. Häufig mit Erfolg. Sei es für Handy-Klingeltöne, Markenkleidung oder neue Computerspiele, immer mehr Jugendliche stürzen sich in Schulden. „Deren Konsumkompetenz steht eine mangelhafte Finanzkompetenz gegenüber”, benennt Elmar Schwartz vom Sparkassen-Schul-Service das Hauptproblem.

Dasehbl retseatt ied kesrapaSs ni nhcaAe udn eEehcswlri sda ektjPor I„ch nbi itf in !Fnzaeinn - enanFzilile eegudiAlllgnmbin ni aKslse 8.” In inKrapeooto imt dem oSadzsniielt lhrtaokheisc Fnareu )k(FS wcEelierhs ewnrde annlbrvsäeKsdee erd sGschatmeu,el rde ucReshlela udn der fnahcGeusaluihtmsspeehtc mSttditeat tcuh,bse mu edi lcheSür an ennie varnotwgrtvnlseluneo ggmaUn imt eldG hers.nfazuDanüehr sdei nenuitbdg ngewniodt s,it ätsitebtg irttBegi W,gehSrl-claan nuhibetreSardelncr imeb SF.k r„iW nbreuete hauc Mcnehen,s die itm 02 eJnhra ein lhrzrsnnIavfevenoe önrneeff ”mns.üUmes choesl eätflrmlExe zu venm,reied slol dei bgnuuogVre tieientrivns .eenwdr tMi ned relSücnh red eKassl 8b red upHhtuslcae dtmtSeitat rtreetiabe ies in gansitems eivr etinUiehrceihtnestrn ide eshücWn, ltnVogelnrsue und iLleezebesn erd nhe,unJdligec lrlstete itm nheni ennei paauaslhtsH,nl ietrtlevtm Baissswesin ni ecSnha ookGiornt und eletrirfkte imt dne hncelrSü ednre u.trlKnvefehaa