Perspektivwechsel: Das Kita-Leben beginnt an der Wilhelmstraße

Perspektivwechsel : Das Kita-Leben beginnt an der Wilhelmstraße

Frische Farben zur Neueröffnung: Im neuen Kitajahr betreuen 23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erstmals auch an der Wilhelmstraße den Eschweiler Nachwuchs.

90 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt werden ab kommendem Montag im Neubau in Röthgen toben, basteln und spielen. Aufgeteilt sind sie in fünf Gruppen.

Im Außenbereich erwarten die Kinder ein Klettergerüst sowie ein Sandkasten. Insgesamt gibt es auf Eschweiler Stadtgebiet jetzt 33 Kindertagesstätten.

(can)
Mehr von Aachener Nachrichten