Eschweiler-Röhe: Das Kinderferienwerk Röhe lädt für die Sommerferien ein

Eschweiler-Röhe : Das Kinderferienwerk Röhe lädt für die Sommerferien ein

Das Kinderferienwerk Eschweiler-Röhe bietet in den Sommerferien von Montag, 30. Juli, bis Freitag, 10. August, Ferienspiele mit einem abwechslungsreichen Programm an.

Los geht es am Montag, 30. Juli, mit einer Fahrt nach Bokrijk, gefolgt von einem Ausflug ins Bobbejaanland am Dienstag, 31. Juli. Am Blausteinsee geht das Programm am Mittwoch, 1. August, weiter, bevor es am darauffolgenden Donnerstag nach Kalkar geht. Mit einer „Lustigen Olympiade“ endet die erste Woche am Freitag, 3. August. Tierisch wird es dann am Montag, 6. August, wenn die Kinder den Zoo Duisburg besuchen.

Wissenswertes aus dem Tierreich erfahren die jungen Teilnehmer dann am Dienstag, 7. August, in der „Wildniswerkstatt“. Am Mittwoch, 8. August fahren die „Ferienspieler“ ins Toverland bei Venlo, bevor es am Donnerstag, 9. August, ins Irrland bei Kevelaer geht. Zum Ende der fröhlichen Spiele heißt es dann am Freitag, 10. August, „Manege Frei“ beim Kinderzirkus.

Dazu bietet das Kinderferienwerk auch ein morgendliches gemeinsames Frühstück an, in dessen Rahmen auch Brotboxen für den Tag gepackt werden können. Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren können ab Samstag, 9. Juni, von 11 bis 12 Uhr im Jugendheim Röhe, Aachener Straße 189, angemeldet werden.

Mitglieder des Kinderferienwerks Röhe haben bereits am Montag, 4. Juni, die Gelegenheit zur Anmeldung. Weitere Informationen gibt es telefonisch bei Heinz Peter Wiesen unter Telefon 0172/7467036 oder bei Uschi Schmalbrock unter Telefon 10255.

Mehr von Aachener Nachrichten