1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Chinesische Delegation erkundet Eschweiler

Eschweiler : Chinesische Delegation erkundet Eschweiler

Auch in diesem Jahr organisiert der Europaverein GPB wieder Treffen mit Delegationen aus China. Jetzt traf die erste Delegation aus Zhengzhou im Rathaus in Eschweiler ein, um sich gemeinsam mit Peter Schöner, Präsident des Europavereins, und Annelene Adolphs, Geschäftsführerin des Europavereins, einen Vortrag über Stadtentwicklung, Flächennutzung und Bebauungsplanungen anzuhören.

erdnB hla,critH etrnu eenrdam eiLetr sde ensnluPagtsam erd ttdaS Eceeri,lswh ieeterrefr zhtänscu über ide aeeeimglnl S-ttad dnu nrluketcnnluiskevgwBeög der tStad Ewcresielh dnu ellstte enasinßehldc hacu edi nerunee euohaBvanrb ,ovr ewi etaw ide eeNun öfHe ni ßDrüiw. tihkNghialacte nud auhtcrNstzu ehenst bie medise avbruBnaohe mi .rdrVerogdnu rüF edi ntolegaiDe sua hhZengzuo dnis oelshc eBoarbuhanv leN:duan Der srttchauzNu durew ieb ssnhcceneihi uroaBbhaevn eagln sgacv,iäsntehrl czwnihiesn dftein rabe ien knednUem sattt.

ahcN edm gVrtroa blbie hnco asetw Ziet, hcis ceuhunaausstz udn os kmena eeniig tiarnesteens iDegola adezt.nus In mdeeis aMtno dnwere deaßumer hocn lgtDaeneenoi aus hanighaS dun hainxSa r,tatwree ied chis adnn gätoVrre beür lgBtlskinupdoii dnu uzutNctarsh nud itFtrsorhtcfswa nöearhn ne.rdew