Eschweiler: Cannabis-Fund in Wohnung am Markt

Eschweiler: Cannabis-Fund in Wohnung am Markt

Eine größere Menge Marihuana hat die Polizei am Dienstagnachmittag bei einer Hausdurchsuchung am Eschweiler Marktplatz sichergestellt. Die Wohnung ist an einen 28-Jährigen vermietet, der ins Visier der Polizei geriet.

<

p class="text">

Nach einer ausführlicheren Beobachtung verhärtete sich der Verdacht, dass der Mann seine Wohnung als Umschlagplatz für Drogen nutzt. Mit einem richterlichen Durchsuchungsbeschluss in der Tasche nahmen Polizisten der Hundertschaft die Räume unter die Lupe. Auch ein Spürhund kam dabei zum Einsatz. Wie groß die gefundene Menge Rauschgift war, ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an.

(pan)
Mehr von Aachener Nachrichten