Eschweiler: Bunte Vielfalt auf Leinwand und Papier

Eschweiler: Bunte Vielfalt auf Leinwand und Papier

„Treffpunkt Kunst in Eschweiler” ist eine Ausstellung der neu gegründeten Künstlergruppe „Treffpunkt Kunst” überschrieben, die am Samstag, 14. März, 17 Uhr, im Culture-Café an der Neustraße 50 eröffnet wird.

Die Arbeiten sind so verschieden wie die sechs regionalen Künstler selbst. Es werden Werke in Aquarell, Acryl und Öl in diversen Stilarten und Maltechniken gezeigt.

Bei der Ausstellung der Gruppe werden nur Arbeiten aus der letzten Schaffensperiode gezeigt. Zur Vernissage werden alle Künstler anwesend sein. Die Künstler Pia Kääpä, Angela Stamm, Karin Mogrd, Klaus Rödiger, Udo Bongard, Erwin Stoffels stellen bis Dienstag, 12. Mai, im Culture-Café aus.