1. Lokales
  2. Eschweiler

Feuer in Eschweiler: Bewohner aus Wohnung gerettet

Feuer in Eschweiler : Bewohner aus Wohnung gerettet

Die Feuerwehr hat am Donnerstagmorgen bei einem Brand in Eschweiler eine Person aus einer Wohnung gerettet. Insgesamt wurden zwei Menschen verletzt.

Zwei Verletzte hat ein Feuer gefeuert, das am Donnerstagmorgen kurz vor 9 Uhr in einer Wohnung eines Zweifamilienhauses an der Hüchelner Straße in Weisweiler ausbrach. Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, brannte die Küche im ersten Obergeschoss lichterloh. Ein Bewohner konnte sich selbst ins Freie retten, eine Bewohnerin wurde von der Feuerwehr aus dem ersten Obergeschoss gerettet. Sie erlitt Brandverletzungen. Beide Personen wurden notärztlich versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die Schadenshöhe schätzt die Feuerwehr auf ca. 50.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (irmi)

(irmi)