Eschweiler: Betrunkener Zwölfjähriger landet auf Intensivstation

Eschweiler: Betrunkener Zwölfjähriger landet auf Intensivstation

Jugendliche haben am späten Samstagnachmittag auf einer Wiese am Patternhof einen betrunkenen, nicht ansprechbaren zwölfjährigen Jungen aufgefunden.

Sie verständigten Notarzt, Rettungswagen und Polizei. Der Zwölfjährige kam direkt auf die Intensivstation des Krankenhauses. Nach Angaben der behandelnden Ärzte besteht keine Lebensgefahr.

Warum der Junge eine erhebliche Menge Alkohol zu sich nahm, wird derzeit ermittelt. Bei ihm fanden die Ordnungshüter eine leere Flasche Ouzo.

Mehr von Aachener Nachrichten