Betrunkener schlug die Freundin und drohte Hausbewohnern

Betrunkener schlug die Freundin und drohte Hausbewohnern

Donnerstagabend musste die Polizei um kurz vor neun Uhr in die Indestraße in Eschweiler ausrücken, weil ein 28-Jähriger im Hausflur einigen Bewohnern mit einem Messer drohte.

Nach einem handgreiflichen Streit mit seiner im Haus wohnenden Freundin hatte der alkoholisierte und aggressive Mann nach Polizeiangaben die Wohnung mit einem Messer verlassen.

Als er im Hausflur auf weitere Bewohner traf, drohte er ihnen. Die Bewohner brachten sich draußen in Sicherheit, schlossen die Haustür ab und riefen die Polizei. Die Beamten konnten den 28-Jährigen, der aktuell keinen festen Wohnsitz hat und noch unter einer Bewährungsstrafe steht, widerstandslos festnehmen.

Mehr von Aachener Nachrichten