1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Betriebe öffnen sich Schülern

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Betriebe öffnen sich Schülern

„Genau genommen erfüllt das Berufskolleg Eschweiler selbst bereits die Kriterien eines mittelständischen Betriebes”, so Schulleiter Reinhard Ernst über die Dimensionen seines Hauses. Über 100 Lehrer und 104 Klassen in zwölf Beschulungsmodellen in den kaufmännischen und gewerblich-technischen Zweigen mit zu 100 Prozent genutzten Räumlichkeiten machen das Berufskolleg zu einer klassischen Bündelschule, die sich intensiv Gedanken über die berufliche Zukunft ihrer Absolventen macht.

erD Edulgnian eds sleulrBsfgeko ruz nuBilgd ereni nifecIsetreenehnamsgts oftelng unrd 04 ertrtereV relaklo e.efcmnssrnhneutttWirha „Fdeeelhn mInrafenoniot rüeb eid zisnsciefhpe fdunrenoAerng in rndmnoee eennmeUthnr mcneah se nugnje eutenL ewhcs,r nde aesdennps fBeur zu iefndn. eDi nreege bZrsamiteenamu tmi imnrFe vro Otr olls erd retnnfrguirBoiuese rde elSrühc eeni nuee tQältiua enhlive”re, os anueMal Ro,nyi niLerher nud iintnirIoat sde fttklssOPfinjhrc.oiceehe btgi es hewznisc bnedeAidnslzuu dun reeinetbB eine reomen colokra.Itisnnmfeü tnrnenmeehU tnebkagel iirsreshte fot nmleengad dreo eaxrsnepirf ungbilsAdu der dnntKaid.ae iDees wurmeedi ateenhrl nur gnwie hecnC,an zgehürftii in rtnernebhielibeci eAfbälu der rFnmie heie.unkzcnnibli D„as soll eid IG euBglklferso nud scfirthatW in reswEeiclh näe”rdn, os sHan ntom,Clre Lrereh am gl.feksouBrle „irW heents tmi rudn 300 irebetBen in o”tnKta.k