1. Lokales
  2. Eschweiler

Berufskolleg Eschweiler: Frau auf Schultoilette fotografiert

Täter flüchtet : Mann fotografiert Frau auf Schultoilette

Aus einer Nachbarkabine heraus hat ein bislang unbekannter Mann auf einer Schultoillette des Eschweiler Berufskollegs am Montag heimlich Fotos von einer Frau geschossen. Als er entdeckt wurde, ergriff er die Flucht.

Der Vorfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 14 Uhr auf der Damentoilette des Berufskollegs. Die Frau öffnete demnach, als sie unter der Kabinenwand ein Handy entdeckte, die Tür zur Nachbarkabine. Dort habe sie den Unbekannten auf dem Boden liegend gesehen.

Danach habe sie den Sanitärbereich verlassen und vor der Tür auf den Täter gewartet. Der habe kurz darauf fluchtartig die Toilette und das Schulgelände verlassen.

Der Mann soll etwa 15 bis 20 Jahre alt, dunkelhäutig, 1,70 bis 1,80 Meter groß und schlank sein. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Jogginghose, eine schwarze Jacke, eine schwarze Kappe mit einem weißem Chanel Emblem und dunkelblaue Turnschuhe. Die Polizei bittet Menschen, die Hinweise geben können, sich unter 0241/9577-33301 oder (außerhalb der Bürozeiten) unter der 0241/9577-34210 zu melden.

(red/pol)