Eschweiler-Bergrath: Bergraths Schützen freuen sich mit ihrem König Uwe

Eschweiler-Bergrath: Bergraths Schützen freuen sich mit ihrem König Uwe

Die neuen Majestäten stehen fest. In einem spannenden Duell traten bei der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Bergrath Dirk Grün und Uwe Müller gegeneinander an. Nach 80 Schuss fiel der Vogel, und Uwe Müller setzte sich gegen seinen Konkurrenten durch.

Er ist der neue Schützenkönig der Bruderschaft. Zuvor wurden bereits die Kinderprinzessin, der Schülerprinz und der Jungschützenprinz ermittelt. Im Losverfahren hatte Michelle Merken Glück. Sie setzte sich gegen die anderen Bewerber durch und ist erneut Schülerprinzessin. Nach bereits 16 Schuss stand auch der neue Schülerprinz fest. Gabriel Krause löst seine Vorgängerin Virginia Hurtado ab. Auch Pascal Roth setzte sich gegen seine vier Mitbewerber durch. Er ist der neue Jungschützenprinz der Bruderschaft und löst damit seinen Bruder Patrick Roth ab.

Ihr Schützenfest feiert die Bruderschaft vom 8. bis zum 11. August. Die Besucher dürfen sich bereits auf ein tolles Programm freuen, wie Brudermeister Michael Roth verriet. Im Festzelt an der Kopfstraße erwartet die Gäste mit der Coverband Popcorn sowie der Helene-Fischer-Covershow ein tolles musikalisches Programm. Während am Samstag der große Zapfenstreich auf dem Parkplatz der freien evangelischen Gemeinde stattfindet, treffen sich die Mitglieder am Sonntag zum großen Festzug mit dem anschließenden Königsball. Am letzten Tag des Schützenfestes erwartet die Gäste ein Frühschoppen im Festzelt.

(se)