1. Lokales
  2. Eschweiler

Andreas Ohligschläger: Bekannter Hundetrainer bei „Kleinkunst im Auto“

Andreas Ohligschläger : Bekannter Hundetrainer bei „Kleinkunst im Auto“

Auf seinen Wegen ist Andreas Ohligschläger, bekannt als Hundetrainer aus der Sendung „Tiere suchen ein Zuhause“ und aus seiner eigenen WDR-TV-Show „Hunde verstehen“, vielen Menschen und Hunden mit den unterschiedlichsten Geschichten begegnet.

Als Mensch-Hund-Coach ist er zudem regelmäßig im In- und Ausland in Sachen Tierschutz unterwegs. Erlebnisse aus all den Jahren möchte er teilen und gleichzeitig sensibilisieren: für hündische Kommunikation, Mensch-Hund-Beziehungen und Hundetraining. Von Weggefährten, die voneinander lernen können ...

Am Sonntag, 10. Mai, ist der Hundetrainer ab 14 Uhr zu Gast bei „Kleinkunst im Auto“ und präsentiert sein Programm „Weggefährten – von Menschen und Hunden“ mit Bezug und Tipps zu der aktuellen Corona-Pandemie und wie man diese schwierige Zeit am besten mit seinem tierischen Weggefährten meistert.

Weitere Infos und Tickets gibt es unter anderem im Internet.

www.kleinkunst-im-auto.de