1. Lokales
  2. Eschweiler

Im „Kleinen Gürzenich“: Beacon Cross lässt es richtig krachen

Im „Kleinen Gürzenich“ : Beacon Cross lässt es richtig krachen

Mark Breuer (Bass/ Gesang), Frank Leipertz (Gitarre) und Winni Schleipen (Schlagzeug) ließen es als „Beacon Cross“ richtig krachen und feierten gleichzeitig ihr zehnjähriges Bestehen in dieser Besetzung.

Ordentlich was auf die Ohren gab es am vergangenen Samstagabend im „Kleinen Gürzenich“ in der Schnellengasse. Mark Breuer (Bass/ Gesang), Frank Leipertz (Gitarre) und Winni Schleipen (Schlagzeug) ließen es als „Beacon Cross“ richtig krachen und feierten gleichzeitig ihr zehnjähriges Bestehen in dieser Besetzung. Das begeisterte Publikum feierte die Band für ihren handgemachten Rock und Blues lauthals, und durfte sich nicht nur über bereits bekannte Titel des sympathischen Rock-Trios freuen.

Denn die drei Musiker hatten auch so manche neue Songs wie „Breakout“ oder „Fade away“ mit im Gepäck und heizten ihren Fans im proppenvollen „Gürz“ ordentlich ein. Wer selber einmal reinhören möchte kann das im Internet unter www.facebook.com/beaconcross tun.

(tim)