Bahn erneuert Weichen am Hauptbahnhof

Bahn erneuert Weichen am Hauptbahnhof

Eschweiler. Die Deutsche Bahn AG erneuert von Freitag, 9. November, ab 23 Uhr durchgehend bis Montag, 12. November, 5.15 Uhr, im Hauptbahnhof Eschweiler zwei Weichen.

Während der Bauarbeiten halten die Züge in Fahrtrichtung Aachen am Bahnsteig Gleis 4 statt an Gleis 1. Da den Zügen zwischen Eschweiler und Stolberg nur ein Streckengleis zur Verfügung steht, kommt es zudem zu Fahrplanabweichungen bei den Regionalexpress-Linien RE 1 und RE 9 zwischen Köln und Aachen.

Zusätzliche Aushangfahrpläne und Lautsprecherdurchsagen weisen auf die Abweichung hin.Die Baustelle wird mit einem automatischen Warnsystem vor herannahenden Zügen gesichert. Trotz des Einsatzes modernster Baumaschinen sind Lärmbelästigungen während der Baumaßnahme nicht immer zu vermeiden.

Mehr von Aachener Nachrichten