Eschweiler: Autofahrer übersieht Radfahrerin: 17-Jährige verletzt

Eschweiler: Autofahrer übersieht Radfahrerin: 17-Jährige verletzt

Bei einem Unfall in einem Kreisverkehr ist am Donnerstag eine 17-jährige Radfahrerin verletzt worden.

Gegen 11.30 Uhr war ein 61- jähriger Fahrer aus Eschweiler mit seinem Auto in den Kreisverkehr am Langwahn/August-Thyssen-Straße eingebogen.

Dabei übersah er die junge Radlerin und fuhr sie mit seinem Wagen an. Die aus Eschweiler stammende 17-Jährige stürzte und verletzte sich leicht.

Sie musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Mehr von Aachener Nachrichten