Unter Alkoholeinfluss: Auto überschlägt sich bei Unfall mehrfach

Unter Alkoholeinfluss : Auto überschlägt sich bei Unfall mehrfach

Riesiges Glück hatte ein 37-Jähriger bei einem Unfall in der Nacht von Freitag auf Samstag: Mit fast 1,5 Promille kollidierte er mit einem entgegenkommenden Auto und überschlug sich mehrfach, wurde dabei aber nicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 0.30 Uhr. Der 37-Jährige war auf der Aldenhovener Straße in Richtung Fronhoven bei Eschweiler unterwegs. Dem Bericht der Polizei zur Folge fuhr er in Schlangenlinien, berührte er den Außenspiegel des entgegenkommenden Wagens und überschlug sich dann.

Sein Führerschein wurde eingezogen und das Führen von Autos untersagt. Sein Wagen erlitt einen Totalschaden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten