Eschweiler: Auf nach Ameland: Beliebte Reise des Ferienwerks Weisweiler

Eschweiler: Auf nach Ameland: Beliebte Reise des Ferienwerks Weisweiler

Das Ferienwerk Weisweiler startete in der vergangenen Woche seine traditionelle Kinder- und Jugenderholungsmaßnahme in die Niederlande auf die Insel Ameland. In diesem Jahr sind wieder 72 Kinder- und Jugendliche plus entsprechendem Betreuungs- und Küchenpersonal von 18 Personen in Richtung Nordseestrand aufgebrochen.

Viele der Teilnehmer, die nicht nur aus Eschweiler, sondern auch aus den umliegenden Städten kommen, waren schon mehrfach Teilnehmer dieser Fahrt. Wie üblich stand in den ersten Tagen das Kennenlernen untereinander und das Kennenlernen des näheren Umfeldes auf dem Programm. Bei leicht durchwachsenem Wetter wurden aber auch schon die ersten sportlichen Aktivitäten am Strand und in den Dünen sowie auf dem hauseigenen Bolzplatz veranstaltet. Alle Teilnehmer senden den Daheimgebliebenen ein Gruß von der Insel.

Ameland ist eine der fünf bewohnten westfriesischen Inseln in der Nordsee. Die beliebtesten Ausflugsziele auf Ameland sind der Leuchtturm und der lange Strand Richtung Nordsee. Ameland hat rund 3500 Einwohner. Auf der Insel gibt es heute vier Orte. Seit über 75 Jahren gibt es Kinderfreizeiten auf Ameland.

Mehr von Aachener Nachrichten