1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Auch an St. Barbara blüht bald ein Baum

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Auch an St. Barbara blüht bald ein Baum

„Puh, das geht ganz schön in die Beine”, dachten sich die kleinen Nachwuchsförster, als sie am Donnerstag Eschweilers echter Försterin Susanne Gohde bei ihrem Job halfen. Kräftig stampften die 23 Kinder des Kindergartens St. Barbara in Pumpe-Stich mit den Füßen auf den feuchten Waldboden, damit die frisch gesetzten Bäume hier auch noch lange und tief verwurzelt im Erdreich stehen.

nDen smezmnua tmi hGedo enzntplaf ide enhädcM und gJneun ide Vo,ergkhsilec ned Bumsa de hesarJ 012.0 49 tücSk etnseh nnu in ziwe hnieRe fua ierne ileFhfäerc naeh eeisn edlgWwsea nesichzw dme hWgedieelg lheroB ideeH udn edm ancerwhSz ergB im hicnsötle Tiel sed edatwla.dtSs Dcho uwmar ineilchteg 49 hckeogsVlin,re nnwe eid edinbe ioariebtmrrttFse arilGbe znHein nud orkleV koMc odch 50 rLöhec in ied Erde eobrght tte?anh iEen„ ekrsVeolihgc sehcnek hic uhe.c ieD nötkn rih dann ufa eeurm Kidedtagegenlrreänn l”ezfpn,na brcesrahüet dhGeo eid muneter rahcS mi N.eisnelerge rDe„ muBa ktmmbeo innee nza”lhtepE,r vpscearhr ednn cuha hegcil erd etraltrgeirKdenine Shtnaep snkaMirE. nwegi rwane die sFirtrenö dnu ireh enimgse relfeH üebinsgr rehri eZti chnos vos,rua nend red Tag sed eumsBa tis tsre am 25. rpi.Al hoD„c se weurd rddngein ,tZie sdas edi esietrb ßiernedepns engnuj Bäume ni dei erEd anek,m” kräelrte uSnaesn eohGd die .ailPoatnknzf