Eschweiler: Am Skatepark zeigen Könner alles am Board

Eschweiler: Am Skatepark zeigen Könner alles am Board

Auf dem Skateparkgelände an der Indestraße findet am Samstag das Finale des so genannten „Neighborhood Cup 2009” für Jugendliche und junge Erwachsene in der Region statt.

In Düren, Langerwehe und Ellen wurden jeweils die Vorrunden des Cups ausgetragen. Eschweiler ist bereits zum zweiten Mal Austragungsort der Finalrunde. Aus gutem Grund: In der Skaterszene gilt die Anlage in Eschweiler als einer der anspruchsvollsten Skaterparks in der Region.

Der Cup ist in zwei Gruppen eingeteilt. In der A-Gruppe gehen die Favoriten auf den Gesamtsieg an den Start. Hier gibt es sogar Jugendliche, die für ihre herausragenden Leistungen in den vergangenen Jahren, Sponsorenverträge erhalten haben.

In der B-Gruppe sind auch Anfänger herzlich willkommen. Interessierte Nachwuchsskater können sich ab 10 Uhr vor Ort für das Turnier einschreiben.

Die ersten Starts werden gegen 12 Uhr erwartet. Die Entscheidung um den Gesamtsieg dürfte gegen 18.30 Uhr fallen.

Veranstalter ist die Mobile Jugendarbeit der Stadt Eschweiler in Kooperation mit dem Skateshop „Blackbox” aus Düren.

Mehr von Aachener Nachrichten