1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Altes Testament als gemeinsame Bibel von Juden und Christen

Eschweiler : Altes Testament als gemeinsame Bibel von Juden und Christen

„Gemeinsam vor Gott - Juden, Christen, Muslime?” Diese Frage steht über einer Vortragsreihe im Gemeindezentrum St. Michael. Sie beginnt am Donnerstag, 22. März, um 20 Uhr mit einem „theologischen Highlight”, wie Organisator Hans Coenen versichert.

In emd detGmnmuezerein an erd etienStsßra tis ndan efsosrroP r.D Ehric engZre nvo red ttänrvUiise rstüneM zu .Gsta nertU edm srlgaortitVet s„emaGnemie belBi von dJenu dun tCniersh” rditelpä rde eritrmomeen ctelhaohski lAtttrtmnseelea frü nie seeun Vssnitrednä sde so ennnegant nAlet mettsaseTn asl erd gsenmmaiene eBbil nov Jednu und tnhiCrs.e cNthi rnu erntu edm Aspetk sde riirlngeestöein gaoDils lestol man hics ieends gVrrtao nicth eehenntg e,lnsas tgas snHa nne.Coe eDr nbdeA rfütde uach rfü eMnhecns arensteints nsei, dei in dre sühjcnedi udn ticrnlhshiec bleiB nie Webukutrlrltee imt ßgemor unißlEf auf die ceseictteessGhghi senh.e ndU erst rthce üaitlcnrh r„fü dei, eid schi ni Kheric dnu ucelSh, in belgGhcupeasrnnsäe ndu kilebBiesnre nov seidme strnee eTli dre htncrishcile lBibe sipenrriien ns,le”sa shevrteicr n.enCeo