Eschweiler: Alkoholisierter Mann greift Sanitäter an

Eschweiler: Alkoholisierter Mann greift Sanitäter an

Gleich zwei Rettungssanitäter hat ein offenbar alkoholisierter Mann angegriffen. Der 45-Jährige war am Dienstagabend in Eschweiler-Stich auf die beiden Männer losgegangen. Die waren vor Ort, weil der Mann zuvor einer Bekannten gegenüber Freitodgedanken geäußert hatte. Die Frau hatte daraufhin den Rettungsdienst informiert.

Als die Sanitäter dem Mann helfen wollten, schlug der 45-Jährige zu. Die Männer konnten sich wehren und wurden nicht verletzt.

Die Polizei legte dem 45-Jährigen Handfesseln an und brachte ihn nach ärztlicher Entscheidung in die psychiatrische Abteilung eines Krankenhauses.

Ein Verfahren wegen Körperverletzung wurde eingeleitet.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten