Eschweiler: Akustisch, ohne Strom: Die Inde-Singers mit „Ussjestöpselt!“

Eschweiler: Akustisch, ohne Strom: Die Inde-Singers mit „Ussjestöpselt!“

Nach einem Jahr Abstinenz haben sich die Inde-Singers ein ganzes Wochenende in die Eifel zurückgezogen, um sich auf besondere Termine im Veranstaltungskalender vorzubereiten. Rein akustisch und ohne Strom sind sie im Oktober bei zwei Konzerten zu hören und erleben.

Nach einer unvergesslichen Prinzensession mit ihrem Christian möchten sie nun wieder einmal die leiseren Töne anklingen lassen und nahezu rein akustisch und ohne Strom einen Abend der besonderen Art präsentieren.

Inde

Mit neuen Stücken im Gepäck, die in dieser Atmosphäre besonders zur Geltung kommen sollen. In diesem Jahr wird es wieder zwei Konzerte geben und natürlich wird auch der Sessionstitel für die kommende Karnevalssession zu hören sein, aber eben in einer ganz anderen Version als im Karneval.

Die Inde-Singers freuen sich wieder auf schöne Abende unter Freunden der rheinischen Mundart, wenn es am Freitag, 10. Oktober, in Lerschs Restaurant und am Freitag, 24. Oktober, im Seehaus 53 jeweils um 20.30 Uhr wieder heißt: „Herzlich willkommen zu Inde-Singers ussjestöpselt!“

Karten sind für 7 Euro erhältlich bei allen Mitgliedern der Gruppe, unter Telefon 28407, und im Internet unter www.inde-singers.de.

Mehr von Aachener Nachrichten