Adventsbasar im Haus Kambach

Basar : Weihnachtliche Stimmung im Haus Kambach

Die Gastronomie Haus Kambach und die St.-Blasius-Schützenbruderschaft Kinzweiler sind auch in diesem Jahr wieder Partner für einen der Adventsbasare der Region. Der Basar öffnet am Freitag, 23. November, um 15 Uhr, am Samstag, 24. November, um 12 Uhr und Sonntag, 25. November, um 12 Uhr.

Nach dem Erfolg bei der Premiere im vergangenen Jahr waren die Partner sich sehr schnell einig, den Adventsbasar in dieser wunderschönen vorweihnachtlichen Atmosphäre fortzusetzen. Und im Rheinland darf man deshalb bereits von einer traditionellen Veranstaltung sprechen.

Auch in diesem Jahr erwarten die Besucher reichhaltig gedeckte Tische, um sich selbst zu beschenken oder Geschenke für die Liebsten zu finden.

Die angebotenen Produkte sind überwiegend handwerklich gefertigt und werden in der Kambacher Tenne angeboten: Weihnachtspyramiden, Wand- und Tischdekorationen, Strick- und Filzwaren, Deko aus Stoff, Weihnachtsgestecke, Puppen, Taschen, Beuteltaschen, Kleidung, Etageren aus altem Geschirr, Stoffe, Keramik, Schmuck, Kindersachen, Kunstkarten, Strickwaren, Gestecke, um nur einige Bereiche der angebotenen individuell gefertigten Handwerkskunst zu benennen.

Darüber hinaus steht im Innenhof der Burg eine Riesenauswahl an frischen Weihnachtsbäumen bereit, die Wohnzimmer zu schmücken.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Kambacher Gastronomie lädt zu Köstlichkeiten ein: Im Innenhof der Burg werden Würste und Steaks vom Grill, Glühwein und Punsch serviert, in der Burg Grünkohl und Gulaschsuppe und im Bistro Kaffee und Kuchen. Auch für die Kinder ist gesorgt: Marshmallows und Stockbrot können im Innenhof der Burg selbst über einem Feuer geröstet werden.

Damit die vorweihnachtliche Stimmung so richtig aufkommen kann, werden die Tage von entsprechender Musik begleitet. Dafür sorgt am Freitag die Musikschule Eschweiler, am Samstag die Musikkapelle Walhorn, die schon beim diesjährigen Jubiläumsfest der Schützen von sich reden machte, sowie am Sonntag, wegen des Feiertages erst ab 18 Uhr, nochmal die Musikschule Eschweiler.

Für einige Überraschungen dürften außerdem die Gewinne der ebenfalls an den drei Tagen angebotenen Tombola sorgen.

Mehr von Aachener Nachrichten