Favorit erneut Sieger: Aachener Wasserballer erspielen den Bezirkspokal

Favorit erneut Sieger : Aachener Wasserballer erspielen den Bezirkspokal

Spannende Wasserballpartien gab es kürzlich im indestädtischen Hallenbad an der Jahnstraße zu bewundern. Zum Bezirkspokalturnier traten der Aachener Schwimmverein (ASV), der Verein für Rasenspiele Übach-Palenberg (VfR), der Stolberger Schwimmverein (SSV) sowie die Wasserfreunde Delphin Eschweiler (WFD) an.

Die Aachener Wasserballer, die in der zweiten Bundesliga spielen und zudem als Titelverteidiger nach Eschweiler kamen, gingen ganz klar als Favorit in das Rennen um den Bezirkspokal.

Hier die Ergebnisse des Turnieres im Einzelnen: VfR - ASV 1:15; SSV - WFD 22:3; WFD - ASV 1:19; VfR - SSV 3:18; WFD - VfR 5:7; ASV - SSV 10:3.

Somit gingen die Titelverteidiger Aachen auch in diesem Jahr als die klaren Sieger hervor (sechs Punkte), den zweiten Platz belegten die Stolberger mit vier Punkten, gefolgt von den Wassersportlern aus Übach-Palenberg mit zwei Punkten und dem Turnierausrichter, den Wasserfreunden Delphin Eschweiler, die ohne Punkte das Schlusslicht bildeten.

(tim)
Mehr von Aachener Nachrichten