Eschweiler: 75-jährige Dürenerin bei Unfall schwer verletzt

Eschweiler: 75-jährige Dürenerin bei Unfall schwer verletzt

Eine 75-jährige Dürenerin ist bei einem Unfall in Eschweiler schwer verletzt worden. Kurz nach 14 Uhr war sie aus unbekannten Gründen mit ihrem Wagen in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen, in den Straßengraben geraten und gegen einen Baum geprallt.

Ihr Wagen wurde durch den Aufprall herumgeschleudert. Sie musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Straße „Am Kraftwerk“ wurde während der Unfallaufnahme in beide Richtungen für die Dauer einer Stunde gesperrt. Der Sachschaden wird auf circa 15.000 Euro geschätzt.

(red/pol)