1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: 32 Rot-Ahorn-Bäume zieren die sanierte Rosenallee

Eschweiler : 32 Rot-Ahorn-Bäume zieren die sanierte Rosenallee

Seit Montag ist die Rosenallee für den Verkehr gesperrt: Im Rahmen der Sanierung und Umgestaltung erhält die Rosenallee nun 32 Alleebäume (Rot-Ahorn). Die Bäume haben einen Stammumfang von ca. 25 bis 30 Zentimeter und sind bereits rund fünf Meter hoch, so dass sie nur mit größerem technischen Gerät unter Sperrung der Straße eingesetzt werden können.

iDe tcsrhelein aecbaenihNrt ewi nhrctieEr dre vnmrkeaeuuneagnBr itm igbAnnund erd mäuBe seiow eelglHnturs rde lmnßiGdeue wreedn in nde hätnncse Tegan nfle.goer einE refnzpglaUntnu in dne buBtmeeena ltrfgeo dnna im zrM,ä so sads die eenoasRell dnan mi hFrjühra rhi lnesiegtdüg unees cssiudlbenngiEhr ä.thrle eDi toKsen frü eid fnzueaglBnp ißsceciinlhleh rneei rejgeiänridh sentlgplleeiwnciE-ne/gtukurlfstFggs befuealn ihcs fau dunr 0.0024 uEro.