Eschweiler: 18-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Eschweiler: 18-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Ein 18-Jähriger hat sich bei einem Unfall am Mittwochvormittag mit seinem Auto überschlagen und ist dabei schwer verletzt worden.

Gegen 13.12 Uhr war der Aldenhovener auf der L238 in Richtung Eschweiler unterwegs, meldet die Polizei. Nach dem Verlassen des Kreisverkehrs kam er mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb auf dem Dach liegen. Mit dem Rettungshubschrauber wurde er in das Klinikum gebracht.

Mehr von Aachener Nachrichten