1. Lokales
  2. Eschweiler

14 Jahre alter Schülerin bei Unfall in Eschweiler schwer verletzt

Auf dem Schulweg : 14-Jährige bei Unfall in Dürwiß schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Weisweilerstraße in Dürwiß ist am Montagmorgen ein 14-jähriges Mädchen schwer verletzt worden.

Ein 41-jähriger Autofahrer hatte nach Polizeiangaben das Mädchen auf dem Schulweg um kurz nach 7 Uhr wohl übersehen, als es die Weisweilerstraße in Höhe der Hausnummer 30 überquerte. Nach ersten Erkenntnissen war die Schülerin bereits auf der Straße, als der Pkw sie erfasste.

Sie kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus und wurde noch gestern operiert. Nach ersten Erkenntnissen zog sie sich Brüche an beiden Beinen zu.

Wie es zu dem Unfall kam, steht noch nicht gesichert fest. Die Polizei sucht deswegen nach Zeugen, die etwas zum genauen Unfallhergang sagen können. Diese werden gebeten, sich unter 02404/9577-42101 oder 0241/9577-34210 (außerhalb der Bürostunden) bei den Ermittlern zu melden.

(pk)