1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: 13-Jährige zerstören Bienenvölker

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : 13-Jährige zerstören Bienenvölker

Zwei 13-jährige Burschen sollen am vergangenen Freitag auf einem Privatgelände an der Cäcilienstraße mehrere Bienenstöcke umgeworfen hatten. Dadurch verendeten fast drei Bienenvölker vollständig.

Dre deiba eestnenadtn Shcdane ridw onv red nzBtirseie fua 5010 uorE teh.stcgäz Am Firetga llonse hcis eid ndeKir uaf sda äGlneed chghclneeis ndu ni enmie esncolpHphzu erid dre ünff teälnerebeinhB teupgimkp bnhae. Außeremd nelslo sei heemrer nahwGetpetlge in dne ndnnneraeegz hercaOmb efoernwg ,hneba eeh eis fedieenoDal.inv irelrtmEt kanme nde nedKirn ieb eienm eewintre asEnitz ma nWedehceon afu ied h,cSiehcl als disee werdei fua dem dGnleeä hn.tmtefesrurei eBi red shneemF”„at bnega die weiz eBcuhsnr u,z tmi minee Frednu ned Uufng gnabnege zu ebhan. Die irednK erwndu handca edn eEtlnr reegebnüb.