1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen/Stolberg: Zweimal geblitzt: Mit 165 statt 70 Sachen durch die Eifel

Kostenpflichtiger Inhalt: Roetgen/Stolberg : Zweimal geblitzt: Mit 165 statt 70 Sachen durch die Eifel

Zum Auftakt der neuen Motorradsaison hat die Aachener Polizei am Sonntag in der Eifel die Geschwindigkeit kontrolliert. Zahlreiche Zweiradfahrer wurden erwischt - allerdings noch deutlich mehr Autofahrer. Der Rekordhalter wurde innerhalb einer Viertelstunde gleich zweimal mit gewaltigen Überschreitungen gemessen. Sein Spitzenwert: 165 statt 70 Kilometer pro Stunde.

asnesgmtI tilehen shci ahnc kfusAnut erd Pleiizo vom gnatoM zölfw rkeBi cithn na dei szsegäliu i;skehniGgntwdicee iesebn von hnnei nraew os lhcnl,se assd eis eien eetrznaigfSa er.helatn reD tenlcslseh war atsattn edr narluetbe 70 mti 121 hkm/ sreew.ugnt

ieD rfhiearZawred werna ansredllig ctnhi ide enigeniz rnsredreskeühV: 175 ueAothrfra refunh uz lns;lehc 71 nov inhen neüsms tim eiern zAegnei ec.hnrne

fAu rde hnHera ßeatrS in ratmhmieS hruf nie aoeAtfrrhu grsoa heilgc iewz Mla ukrz nhdeentaenrrii ni ide Mls.estesel Um rukz anhc 12 rhU ruwed er tmi 138 sntaatt der unebalret 07 hk/m in hrancutFirthg mforadLersm gneseem.s enKie detsuleiVretn strpäe hfru er tmi neesmesgne 561 /mkh in eid ngcriuthGeegn ruütleahts.Mt Acuh hmi hrdto nun nei ußgBdel nud rotvbr.eFah