Zwei Siege für die Volleyballerinnen des TV Roetgen

Siege für die Volleyballerinnen : TV Roetgen gewinnt gegen SG Aachen II und Dürener TV

Die Volleyball-Mädels des TV Roetgen spielten am 3. Februar zwei fantastische Spiele – mit Erfolg. Das erste Spiel gegen SG Aachen II gewannen sie im ersten Satz mit 25:11 und im zweiten mit 25:12. Dabei zeigten sie ihre Stärken.

Das zweite Spiel gegen den Dürener TV entschied darüber, ob der TV Roetgen am 17. März mit dem Spiel gegen Mützenich noch Meister werden kann oder nicht. Die Mädels spielten wieder mit respektabler Leistung und guter Konzentration und gewannen den ersten Satz mit 25:23.

Der zweite Satz ging an den Dürener TV mit 25:15. Der TVR kämpfte sich dann aus dem Loch heraus und entschied auch das zweite Spiel – mit 15:11 – für sich.

Mehr von Aachener Nachrichten