Rurberg: Zwei Rurberger sind RSV-Skatmeister

Rurberg : Zwei Rurberger sind RSV-Skatmeister

Beim RSV-Skatturnier wurden am letzten Spieltag noch einmal sehr gute Ergebnisse erzielt. Es siegte Otto Werker mit 2366 Punkten vor Kurt Hilger mit 2247 Punkten, Günter Mauth mit 1985 Punkten, Benedikt Faupel mit 1778 Punkten und Georg Stollenwerk mit 1702 Punkten

Am 33. RSV-Skatturnier nahmen insgesamt 24 Skatspieler aus zwölf verschieden Orten teil. Das Turnier stand auch zum 33. Mal unter der Leitung von Kurt Hilger.

Erstmalig in der Geschichte des RSV-Skatturnieres sind zwei Rurberger Karl Jansen und Kurt Hilger mit je 9681 Punkten RSV-Skatmeister 2018 geworden. Es folgten auf Platz drei Günter Mauth aus Einruhr mit 9298 Punkten und Berthold Röder aus Rollesbroich mit 8950 Punkten.