1. Lokales
  2. Eifel

Mit dem Rad über die Seidenstraße: Zwei Eifeler starten in ein Abenteuer

Kostenpflichtiger Inhalt: Mit dem Rad über die Seidenstraße : Zwei Eifeler starten in ein Abenteuer

Noch einmal nehmen sie ihre Liebsten in den Arm und sagen den alten Freunden Lebewohl, dann schieben Christina Wilden aus Schmidt und Marcel Muß aus Imgenbroich ihre vollbepackten Fahrräder durch die Menge, die sich am Sonntagmorgen auf dem Monschauer Marktplatz eingefunden hatte, um die beiden zu verabschieden.

Von Mcsuoah aus nwleol ise ngalten der etlna eSnsteiedrßa 8010.0 Kroeitlme hdcru 18 dreLnä sib nhca nupraSgi ni tosüesSinad danlre nud ishc mtdia inene uamTr erhivnklcwer.i nEi rJha edro cauh lngräe weednr dei eebdin nusertegw snie dnu im menahR erd nitAok nmyt„sAe in ungwe“egB rüf dei hsehnnagtreacconosineiMsrt ymntAes naarnintlteoI ednSpne .mmelans Sei lstbse bhean frü hir nahVeorb sda Moott Gzr„onesnle — ngmseaiem taksr“ läwhge.t

lAs ise reih äerhradrF neiesbegt dnu zmu bdichsAe nw,tnike prupedlteaia ide ngeMe fua dme ptlza,arktM se nrwude ochn nigiee ernonEuroigtnfss gnseehcoss ndu annd nwrea esi auch ohscn rnithe erd ähtsncen reKvu wuedr.vcehsnn sDa terse eZli red Risee ist l.öKn

Afu ehrri stetineeIertn dt.owdwbilrmä.t-ewia2 lwlneo eid eienbd Elfreie ggßileäerm berü hir eneebtruA .enhticbre