Monschau-Höfen: Zusammenstoß mit Kleinbus: Motorradfahrer stirbt an der Unfallstelle

Monschau-Höfen : Zusammenstoß mit Kleinbus: Motorradfahrer stirbt an der Unfallstelle

Im Monschauer Stadtteil Höfen ist am Freitagnachmittag ein 53-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich in Höfen-Alzen auf der Kreuzung der Bundesstraße 258 und der Kreisstraße 25/26.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei Aachen ist der aus Richtung Rohren kommende Motorradfahrer ohne Verminderung der Geschwindigkeit in die Kreuzung eingefahren. Ungebremst kam es so zum Zusammenstoß mit einem Kleinbus, der aus Richtung Höfen in die Kreuzung einfuhr und Vorfahrt hatte.

Der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. Während der Unfallaufnahme, die mehrere Stunden dauerte, blieb die Kreuzung komplett gesperrt. Gegen 16.30 Uhr wurde die Straße wieder freigegeben.

Weitere Informationen lagen der Polizei Aachen am Freitagabend noch nicht vor. So steht nicht fest, weshalb der Motorradfahrer ungebremst in die Kreuzung fuhr.

Anmerkung der Redaktion: Aus Rücksichtsnahme für die Angehörigen ist die Kommentarfunktion unter diesem Artikel deaktiviert.