Eifel: Zigarettenautomat am Konsum in Mützenich aufgesprengt

Eifel: Zigarettenautomat am Konsum in Mützenich aufgesprengt

Unbekannte Täter haben am frühen Dienstagmorgen versucht, am Konsum in Mützenich einen Zigarettenautomaten aufzusprengen. Gegen 3 Uhr wurde der Zigarettenautomat durch den Aufsprengversuch schwer beschädigt.

Nach Angaben der Polizei gelang es den Tätern nicht, die Tür des Automaten zu öffnen, jedoch konnten sie zwei Münzgeldbehälter aus dem beschädigten Automaten entnehmen und das Kleingeld erbeuten. Die Plastikhüllen der noch im Automaten befindlichen Zigarettenpackungen wurden ebenfalls beschädigt.

Auch die Feuerwehr wurde alarmiert. Die Kripo sucht jetzt nach zwei Männern, die ein Zeuge auf der Straße Am Zäunchen gesehen hatte. Diese sollen ungefähr 1,80 Meter groß gewesen und von schlanker Statur sein.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0241/9577-33201 oder außerhalb der Geschäftszeiten unter Telefon 0241/9577-34210 entgegen.

Mehr von Aachener Nachrichten