Baumaßnahmen: Zeitpunkt für die Sperrung der L238 steht jetzt fest

Baumaßnahmen: Zeitpunkt für die Sperrung der L238 steht jetzt fest

Die umfangreichen Baumaßnahmen auf der L238 zwischen Roetgen und Rott starten am Montag, 17. September. In diesem Bereich wird die Regionetz GmbH, Netzbetreiber von Stawag und EWV, eine neue Gasleitung verlegen, die die beiden Orte zukünftig miteinander verbindet und die Gasversorgung stärkt.

Für die Bauarbeiten muss die L 238 zwischen dem Ortsausgang Rott und der Zufahrt zum Wasserwerk für den Individualverkehr gesperrt werden. Entsprechende Hinweise befinden sich an allen wichtigen Verkehrsknotenpunkten (Roetgen, Walheim, Hahn, Venwegen, Mulartshütte, B 258). Für den Schwerlastverkehr gelten besondere Umleitungsstrecken. Anwohner sind in diesem Bereich nicht betroffen.

Sofern die Witterung mitspielt, soll die Baustelle bis Ende des Jahres fertiggestellt sein. Die Regionetz bittet um Verständnis für Unannehmlichkeiten. Sämtliche Maßnahmen sind mit den zuständigen Institutionen abgestimmt.

Informationen zu den Baumaßnahmen gibt es montags bis donnerstags, 8 Uhr bis 16 Uhr, und freitags, 8 Uhr bis 12 Uhr, unter Tel. 0241/181 14 44 und im Internet unter www.regionetz.de/baustellen.