Zahlreiche Ausdauerfreaks auf Monschaus Treppen unterwegs

15 Auflage des Monschauer Treppenlaufs : Bei Kaiserwetter rund um die Altstadt

Nach Schnee und Eis in den Vorjahren freuten sich die Teilnehmer der 15. Auflage des Monschauer Treppenlaufs am 17. Februar über rutschfestes Geläuf.

Hoch Dorit bescherte den Teilnehmern einen strahlend blauen Himmel mit frühlingshaften Temperaturen. Dementsprechend toll war auch die Stimmung, als pünktlich um 9 Uhr die allesamt gut trainierten Läuferinnen und Läufer von der Flora aus Richtung Altstadt starteten.

Zum Warmlaufen und Wachrütteln der Beinmuskulatur standen zunächst einige kleinere Treppen auf dem Programm, ehe die höchsten Anlaufpunkte wie Burg, Haag, Pavillon, Haller und Sendemast erklommen wurden. Der Spaß am Laufen in der Gruppe hatte unter den vielen teilnehmenden Monschau-Kennern wie auch den zahlreichen Neuen oberste Priorität. Folglich boten sich oben angekommen immer wieder Gelegenheiten, die herrlichen Ausblicke auf die historischen Bauten und Dächer der Altstadt zu genießen.

Besonders die von weiter her angereisten Sportler waren begeistert. „Schon öfter sind wir mit Freunden beim Monschau-Marathon durch die Altstadt gelaufen, aber von hier oben betrachtet ist das alles absolut traumhaft“, schwärmte eine Gruppe, die vom Niederrhein angereist war.

Nach 500 Höhenmetern standen in Beppo Delvennes Schmiede der obligatorische Pausentee und gehörig Kohlenhydrate bereit. Gut gewappnet für Hälfte zwei nahmen die Ausdauerspezialisten die noch verbleibenden, teils schwierigen Anstiege unter die Sohlen. Genügend Zeit zum Verschnaufen gab es während der Abstiege und beim Laufen durch die schönen Gassen der Stadt.

Etwas mehr als dreieinhalb Stunden dauerte die 15. Treppentour mit diesmal etwa 18 Kilometern und 1000 Höhenmetern. Im TuRa-Monschau-Sportheim sorgte die fleißige Helfercrew des Konzener Laufteams für ausgiebige Stärkung in Form von Kuchen und Getränken. Als Anerkennung für die hervorragende Leistung erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde.

Mehr von Aachener Nachrichten