Karnevalsfreunde Lammersdorf: Wolfgang Johnen zum neuen Chef ernannt

Karnevalsfreunde Lammersdorf : Wolfgang Johnen zum neuen Chef ernannt

Die jüngste erweitere Vorstandssitzung bei den Karnevalsfreunden Lammersdorf war noch keine 48 Stunden alt, als sich Einzelheiten der Versammlung wie ein Lauffeuer in der Eifeler Karnevalsszene verbreiteten.

Geschäftsführer Winfried Maassen und Präsident Reimund Lemcke hatten auf der Sitzung erklärt, dass sie ihre Ämter auf der nächsten Mitgliederversammlung im Frühjahr 2019 „aus gesundheitlichen Gründen“ niederlegen werden. Maassen und Lemcke wurden im Juni 2017 zusammen mit Dieter Kaczmarek als Vorsitzender in ihre Ämter gewählt, nachdem der damalige Vorstand komplett zurückgetreten war.

Nachdem Kaczmarek im April 2018 überraschend seinen Rücktritt erklärte, hatte der Verein keinen Vorsitzenden mehr. Zu dieser Position gibt es nun eine erfreuliche Mitteilung. Auf der Suche nach einem neuen Vorsitzenden ist man fündig geworden. Wolfgang Johnen erklärte sich bereit, dieses Amt zu übernehmen. Johnen, der der Garde der Weissröcke angehört und den Verein in- und auswendig kennt, gehört zu den Urgesteinen der Karnevalsfreunde und war viele Jahre im alten Vorstand des Vereins als Schatzmeister tätig, besitzt also reichlich Erfahrung.

(ho)
Mehr von Aachener Nachrichten