1. Lokales
  2. Eifel

Die Polizei meldet: Wohnmobil am Burgring geklaut

Die Polizei meldet : Wohnmobil am Burgring geklaut

Das Kriminalkommissariat 14 hat die Ermittlungen übernommen, nachdem am Sonntag „bei helllichtem Tag“ ein kompletter Wohnwagen am Monschau Burgring entwendet worden ist.

Die aus dem Kreis Wesel stammenden Halter hatten den Fiat Carado Emotion T448 mit dem Baujahr 5/20 auf dem Parkplatz P2 am Biesweg nahe dem Vennbad abgestellt, bestätigte die Polizei auf Anfrage unserer Zeitung.

„Der Caravan-Parkplatz ist frei zugänglich und ungesichert“, so Polizeisprecher Andreas Müller. Gegen 11.30 Uhr hatten die Geschädigten dort ihr Wohnmobil abgestellt, um die Monschauer Altstadt in Ruhe erkunden zu können. Als sie gegen 14.15 Uhr zu dem Parkplatz zurückkehrten, fehlte von dem Fahrzeug nahezu jede Spur. Allerdings liegen der Aachener Polizei Hinweise auf eine gleich gelagerte Tat an dem Sonntag im benachbarten Belgien vor.

Die Ermittlungen laufen. Hinweise erbittet die Polizei in Aachen unter 0241/957731401 oder 0241/957734210.

(-jül-)