1. Lokales
  2. Eifel

Eifel: Wildunfall auf der B258 mahnt zum aufmerksamen Fahren

Eifel : Wildunfall auf der B258 mahnt zum aufmerksamen Fahren

Noch Glück im Unglück hatte am Freitag ein Autofahrer aus Monschau bei einem Wildunfall auf der Bundesstraße 258 zwischen Fringshaus und Roetgen. Kurz vor Ortsbeginn sprang völlig unvermittelt ein ausgewachsener Hirsch direkt vor die Fahrzeugfront des BMW.

hDoc med eahrFr gngale e,s torzt dse itegfneh rslAlpuaf isen utoA in edr uSpr zu .ltneah e„rD raheFr aht irtgchi greateri, dnen ien ehinuceAsw htteä eswatiu imrelcsemh ongFle enhab ,önk“nne eltbo ide zP.loiei

rDe Fherar mka imt emd ceSnrehck ,dnova das eriT etmsus ovn menie lzugifäl eokorendmvmiebn rgJeä vno smniee Ledine srtelö d.nerwe erD verKdaa ewdur pseärt hcurd ned unügiagtteubJsheabdcrnesg tpornrariat.sebt asD tkasr äecgsdibeht uotA wdrue ehsgcl.etbapp