1. Lokales
  2. Eifel

Simmerath: Wendemanöver missglückt: Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Simmerath : Wendemanöver missglückt: Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem missglückten Wendemanöver eines Motorradfahrers in der Eifel sind am Dienstag zwei Motorräder zusammengestoßen. Bei dem Unfall auf der Bundesstraße 266 zwischen Kesternich und Einruhr erlitten beide Fahrer schwere Verletzungen, sie wurden mit dem Rettungshubschrauber ins Aachener Klinikum geflogen.

iWe edi iziPelo ielim,ttet taeth ma tnsäep hitaNgamtc ein gj-14ähierr froredahaMtror sua mmhSiaetr vtrschue uz ednwne. Er dants itm enires aYaamh na der slelaslBehetut sHu„a lndWi,e“ asl er zürcku sin Tla cahn iEhrurn fenahr llteo.w

Snie neeeWrömadvn crraehstüeb eeinn vno hiErrun erh abfurge fehredann eg9jhr-ä3ni frorrhreatMoad sua ac,hneA rde thcni hrme eihawcnuse nne.kot Es kam uzr Kioilon.sl

Bedie rMnäen uwerdn hwcers rtt.vzeel cahN rde reugoEvsngsrtr ma otrUlfnal rnwued sie nis eKkanhrasun fle,gnego ersbnfehgaeL dbasten nhac tskAfunu edr Pilioez n.cthi

ieD oltat cgnbeidsäeth äerdrrootM dunewr ba.rsptitoaerrtn Dei Peliioz tzthsäc end saadeScnchh na end hnneMaisc auf dnru .60100 .uEro ürF edi aruDe dre luneUafmalfahn und euräbnSgu edr hFaahnrb libeb ide B266 whensizc nehiKsctre dnu rnhiEur sbi twae 01.23 rUh rgsprtee.