1. Lokales
  2. Eifel

Monschau: Weggeworfene Zigarette Grund für Flächenbrand?

Monschau : Weggeworfene Zigarette Grund für Flächenbrand?

Möglicherweise die weggeworfene Zigarette eines gelangweilten Autofahrers an der Baustellenampel hat am Sonntagabend einen Flächenbrand oberhalb des Burgrings um Monschau ausgelöst.

anDk hensllecn eEigfrienns edr euewhFrer nenokt asd eeFur cjeodh rshca trenu trollKnoe hbtcgear enredw. Am efrnhü nnangoatbedS renhecrtei aeihrcehlz nArefu dei rmSamteerhi tleLesteli und rtcetbniehe ovn aRninculeucwkhgt mi eeBrchi esd gHans erabbohl erd etlseBual uaf dre uarthengmsniafaUs.ußeDhrg tteesz ied Klsilteileester um 81.45 hUr rdfaungu der enuakt ahgedrndlWbaafr durch dei teocrnke rWngieutt dre tezentl nheWco hrechlziea sektfEtznräia in chrM:sa den klnetteomp sdöslcA-tutazLhgt und die reeeurnewhF uas o/zbminercn,hnogKeI tecziühnM ndu nö.Hfe