Was wurde aus dem "Star" des Dokumentarfilms "Happy"?

Kostenpflichtiger Inhalt: Hausbesuch bei Dieter Genreith : „Happy“ in der harten Realität

Dieter Genreith aus Steckenborn hat eine Thailänderin geheiratet, die 30 Jahre jünger ist als er. Seine Tochter hat die beiden begleitet und 2016 den preisgekrönten Dokumentarfilm „Happy“ gedreht. Wir wollten wissen, wie diese Geschichte ausgegangen ist. Hat Genreith sein Glück gefunden?