1. Lokales
  2. Eifel

Monschau: Vor den Pyramiden zum Monschauer Marktplatz?

Kostenpflichtiger Inhalt: Monschau : Vor den Pyramiden zum Monschauer Marktplatz?

Sie sind zu Tausenden und haben schon auf vielen bedeutenden Orten der Menschheitsgeschichte gestanden: auf dem Roten Platz in Moskau, auf der Chinesischen Mauer, vor dem Kölner Dom, in 2800 Meter Höhe auf dem Matterhorn, in 880 Meter Tiefe im Salzstocke von Gorleben oder im Eis der Arktis. Die „Trash People“ des Künstlers HA Schult sind lebensgroße Skulpturen aus Müll und reisen seit 1996 rund um die Welt.

nI eairtConnn rnrie ies, cgheli csendelynsuAh edr sKce,muenpoho um eid .Eerd iwZe vno nenih hat es teztj ins uchMneasro uhRatas ra,cvgesnlhe wo eis im gnbiesneiEgarhc eid uesreBch m.epeangfn „ieS noslel or,netbVo htptepippaeAn esni ndu soepnSrno für seide stnntakiuKo ern“isree,tsine tgas uscasohnM ngiBemeerütsirr gtaaearMr eRtrit.

eGanplt tsi iäl,mnch dssa die shTra oepelP uach fua dem ucMseahonr akapMztltr ciueamfras.henr „dnU dsa ghte urn tmi red fHiel ovn nprSo“,seno satg Rrit.et Im aRemnh erd eeitptRorksve zru uchaS almt„wetkenez“U mi Jhar 2110 raw HA uhlcSt ider aeTg ni shMoacun uz as,Gt notakKet wduern sssghocenel und erbü enmsemgeia Anniekot get.dachhnac

„HA ulShtc hta nsu eid Trsha olPpee uz menie efhaecnilcurnfhdst riesP e“ob,naentg gtsa eti.Rrt nnWe ssceh orde inesbe der krnuepSlut nov rnpsneSoo ronrbewe renüdw, riehce dsa sua, um eid ashrT oePlep fau ned kttalaprMz uz onlh.e Wen„n edi büenmerht rsaTh olPpee in red elIdly der tatdtlAs zu esenh nds,i cathffs sda wltieetw enie erensodbe tmreAkusmiaefk frü nsu dun diwr hzeulciäztss muPuilbk ni eid tSdat lokc,ne“ sit hisc dei smeüietBrgeinrr .sierhc