Eifel: Viele Showacts begeistern die Roetgener Jecken im Festzelt

Eifel : Viele Showacts begeistern die Roetgener Jecken im Festzelt

Rund 200 Besucher waren am Samstag in das Festzelt am Rathaus gekommen, um zu erfahren, wer die KG Roetgen durch die jecke Zick 2018 führen wird. Bis das gut gewahrte Geheimnis gegen 21 Uhr enthüllt wurde, begeisterten viele Showacts die Roetgener Jecken.

So tanzten nach dem pünktlichen Einmarsch um 19.45 Uhr die Kindertanzgarde, die Jugendgarde und das Kindertanzmariechen Jana Stoffels, und Schmitz-Backes verblüffte das Publikum mit Zaubertricks.

Vor der feierlichen Verabschiedung des alten Prinzenpaares und der Enthüllung der neuen Tollität, standen mehrere Ehrungen und Ernennungen auf dem Programm: Zum Ehrenmitglied wurde der ehemalige Vorsitzende Frank Kühnel ernannt, der seit 1984 aktiv im Verein ist.

Der Verdienstorden ging an Ralf Kauper, der 2015 Teil des Dreigestirns war. Der Orden des Verbandes der Karnevalsverein Aachener Grenzlandkreise e. V. (VKAG) ging an Gerd Keulen, Josef Plum, Michael Stoeben, Wolfgang Wieland und Bärbel Kühnel.

Mehr von Aachener Nachrichten