Viele Autofahrer ignorieren die Schilder zur Sperrung an Fringshaus

Baustelle an Fringshaus : Viele Autofahrer ignorieren die Hinweisschilder zur Sperrung

Viele versuchen es doch: Ob es nun ein Zeichen von Leseschwäche oder der Trend der Zeit ist, dass einige Autofahrer trotz zahlreicher Hinweisschilder zur Vollsperrung der B399 zwischen Lammersdorf und Fringshaus immer wieder die Trasse befahren, um dann an den Absperrungen enttäuscht umzukehren, bleibt fraglich.

Allerdings kann man von Lammersdorf kommend den Parkplatz an Fringshaus nutzen, um dort Einkäufe zu tätigen. Vom Parkplatz weiter Richtung Aachen/Monschau geht es dann aber wegen massiver Sperrung nicht. Hier hat man bei der Baustelleneinrichtung zu außergewöhnlichen Maßnahmen gegriffen. Neben einem Absperrgitter wurden zwei große Steinbrocken auf die Parkplatzwegung verschoben, so dass die Durchfahrt mit einem Pkw nicht möglich ist. Für zweirädrige Gefährte natürlich kein Hindernis, wie man schon beobachten konnte.

(ho)
Mehr von Aachener Nachrichten